Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

Wo ist eigentlich das Problem?

#1 von Lola , 25.05.2013 22:00

Die Antwort steht doch schon seit dem 11.3.2013 in folgendem Bürgerantrag und mein Freund "from good old times" hat Recht: .................. Wer liest ist klar im Vorteil :-) :-) :-) ................................
Euch allen ein schönes WE :-) wünscht Lola


Mitteilung: Bürgerantrag
-
öffentl.Beiratsitzung 11.3.2013
Nach dem BundesImmissionsschutzgesetz (BImSchG ) sind die Antragsunterlagen vor der Erteilung einer
Genehmigung öffentlich zugänglich zu machen (§ 10 (3) BImSchG) , sodass von betroffenen
Einwohnern Einwendungen erhoben werden können.
Außerdem sind nach dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) eine Umweltverträglichkeitsprüfung sowie ein
Sicherheitsbericht nach der Störfallverordnung (12. BImSchV) einschließlichGefahrenabwehrplänen vorgeschrieben.

Dabei kann es nach § 10 (11) BImSchG für Anlagen
des Bundesministeriums der Verteidigung Abweichungen von diesen Regelungen geben.

Daher tritt durch einen Verkauf des Tanklagers und eine mögliche gewerbliche Nutzung
einer Änderung des Verfahrens und der Voraussetzungen für eine Genehmigung ein, da die
Gründe für eine Geheimhaltung aus staatlichen Sicherheitsinteressen entfallen.

Ich möchte daher den Beirat bitten, dass er die Genehmigungsbehörde nach dem BImSchG ersucht, die
bisherige Betriebsgenehmigung für das Tanklager Farge einschließlich
Umweltverträglichkeitsprüfung, Sicherheitsbericht und Gefahrenabwehrplänen zu
veröffentlichen.

Um diese Informationen allen interessierten Bürgern zugänglich zu machen,
sollen die Unterlagen im Ortsamt eingesehen und auf der Homepage des Ortsamt abgerufen
werden können.
Brigitte Kohl Gewannstr.21a, 28777 Bremen
6.März 2013

Lola  
Lola
Beiträge: 1.197
Registriert am: 24.01.2013


RE: Wo ist eigentlich das Problem?

#2 von Lola , 26.05.2013 09:45

Betriebsgenehmigung

Alle Infos die zum Thema "Tanklager-Farge Betriebsgenehmigung" gehören,
wurden in den vergangenen Monaten im Thread gesammelt.

Einfach dazu den o.a. Link aufrufen.

Es ist eine Fülle von Infos und von daher gebe mir mir selber immer wieder den Rat, "wer liest ist klar im Vorteil".
Denn die Geschehnisse muß ich immer mal wieder im Gedächtnis auffrischen.

Lola  
Lola
Beiträge: 1.197
Registriert am: 24.01.2013


   

Betriebsgenehmigung für das Tanklager Farge

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen