Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

"Tanklager-Areal soll Naturraum bleiben"

#1 von Lola , 01.07.2018 01:29

https://www.weser-kurier.de/region/die-n...id,1744035.html

Zitat



Tanklager Farge
Areal soll Naturraum bleiben

Gabriela Keller und Ina Bullwinkel 28.06.2018 0 Kommentare

Die SPD wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, Industrie am Tanklager Farge anzusiedeln. Doch der Bremer Senat sieht erhebliche Hürden für eine gewerbliche Nutzung.

..der Beitrag informiert wie folgt weiter:

„Die Antwort des Senats hat uns darin gestärkt, dass wir mit unserer Meinung richtig liegen, und es falsch ist, uns als technikfeindlich abzustempeln“, sagt Heidrun Pörtner, Sprecherin der Bürgerinitiative Tanklager Farge, die sich gegen eine industrielle Nutzung des stillgelegten Tanklagers ausspricht. Waldgebiet sei in Bremen zu Recht hoch angesehen, die Stadt sei verpflichtet, eine Balance zwischen Natur und Industrie zu halten. „Deswegen möchten wir, dass sich beim ehemaligen Tanklager nur Gewerbe wie etwa Bürogebäude oder Werkstätten ansiedeln.

„Es ist sicherlich sinnvoll, das Gebiet gewerblich oder industriell zu nutzen“, sagt hingegen CDU-Fraktionssprecher Hans-Gerd Thormeier und betont, dass es zuerst eines Investors bedarf, bevor man über konkrete Projekte für das Tanklager sprechen könne. „Die Antwort des Senats finde ich relativ dürftig“, sagt er.

Zitat Ende

Lola  
Lola
Beiträge: 1.292
Registriert am: 24.01.2013


"Baggern für die Natur"

#2 von Lola , 22.08.2018 15:55

https://www.weser-kurier.de/region/die-n...id,1760145.html

Zitat

Tanklager Farge
Baggern für die Natur

Jörn Hildebrandt 20.08.2018 0 Kommentare

Seltene Pflanzen leben im Naturschutzgebiet Eispohl und auf dem Tanklager-Gelände in Farge.
Um ihren Lebensraum zu sichern, sind dort jetzt Bagger im Einsatz. Es geht um den Boden...

Farge. Es gibt Pflanzen, die nicht viel mehr als kargen Sandboden und Nässe brauchen. Der himmelblau blühende Lungenenzian oder der unscheinbare Strandling gehören zu solchen Arten, die heute auf Heidetümpel und deren Ränder inmitten sandiger Flächen beschränkt sind. Auch zwei fleischfressende Pflanzen überleben hier: Der Sonnentau trägt Blätter, an denen Insekten kleben bleiben. Und der Wasserschlauch ist eine fleischfressende Pflanze, die unter Wasser lebt. Jetzt sorgen Bagger dafür, dass der Lebensraum der seltenen Pflanzen erhalten bleibt.

In Norddeutschland schuf der Wind nach der letzten Eiszeit nährstoffarme Sandflächen, in die Senken eingelagert sind. Sie gaben für die Landwirtschaft nicht viel her, weshalb man sie über Jahrhunderte mit Schafen beweidet hat. Lebensräume dieser Art gibt es noch im Bereich des Tanklagers Farge. In den 1990er-Jahren wurde dort durch Wissenschaftler von der Uni Bremen ein verloren geglaubter Heideweiher mit äußerst seltenen Pflanzenarten wiederentdeckt. Die nachfolgenden Untersuchungen stellten den herausragenden Wert des Gebietes auch für die Tierwelt fest, denn auch Amphibien wie Knoblauchkröte oder Moorfrosch können nur in nährstoffarmen Gebieten überleben.

Eingebettet in die Rekumer Geest ist heute ein 22 Hektar großes sogenanntes Natura-2000-Gebiet. Es unterliegt europäischen Schutzbestimmungen. Zu ihm gehören zwei Teile: das südlich gelegene Naturschutzgebiet Eispohl-Sandwehen, in dem eine Dünenlandschaft das Bild bestimmt mit den Kleingewässern Eispohl und Katzenpohl. Der zweite Teil liegt weiter nördlich, gehört zum Tanklager Farge und ist nicht öffentlich zugänglich.

.....

Weiter informiert der Beitrag wie folgt:

Auch an einem dritten Standort des Tanklagers Farge haben die Bagger bereits ihr Werk vollbracht: Blanker Sandboden liegt bloß, und Andreas Nagler freut sich, dass durch die Regenfälle der letzten Tage kleine, flache Gewässer entstanden sind. Die Wasserlobelien sind bereits verblüht, doch ihre fettig glänzenden Blätter bedecken in Mengen den Boden.
Zitat Ende

Den vollständigen Artikel kann man mit o.a. Link aufrufen und warum das Baggern wichtig ist!

Lola  
Lola
Beiträge: 1.292
Registriert am: 24.01.2013


   

Wasserwerk Blumenthal......Rothenburger Rinne.. WASSERWERK PANZENBERG

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen