Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

"Tanklager-Areal soll Naturraum bleiben"

#1 von Lola , 01.07.2018 01:29

https://www.weser-kurier.de/region/die-n...id,1744035.html

Zitat



Tanklager Farge
Areal soll Naturraum bleiben

Gabriela Keller und Ina Bullwinkel 28.06.2018 0 Kommentare

Die SPD wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, Industrie am Tanklager Farge anzusiedeln. Doch der Bremer Senat sieht erhebliche Hürden für eine gewerbliche Nutzung.

..der Beitrag informiert wie folgt weiter:

„Die Antwort des Senats hat uns darin gestärkt, dass wir mit unserer Meinung richtig liegen, und es falsch ist, uns als technikfeindlich abzustempeln“, sagt Heidrun Pörtner, Sprecherin der Bürgerinitiative Tanklager Farge, die sich gegen eine industrielle Nutzung des stillgelegten Tanklagers ausspricht. Waldgebiet sei in Bremen zu Recht hoch angesehen, die Stadt sei verpflichtet, eine Balance zwischen Natur und Industrie zu halten. „Deswegen möchten wir, dass sich beim ehemaligen Tanklager nur Gewerbe wie etwa Bürogebäude oder Werkstätten ansiedeln.

„Es ist sicherlich sinnvoll, das Gebiet gewerblich oder industriell zu nutzen“, sagt hingegen CDU-Fraktionssprecher Hans-Gerd Thormeier und betont, dass es zuerst eines Investors bedarf, bevor man über konkrete Projekte für das Tanklager sprechen könne. „Die Antwort des Senats finde ich relativ dürftig“, sagt er.

Zitat Ende

Lola  
Lola
Beiträge: 1.268
Registriert am: 24.01.2013


   

Wasserwerk Blumenthal......Rothenburger Rinne.. WASSERWERK PANZENBERG
Wasserschutzgebiet

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen