Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

Wenn der Beitrag verschwindet

#1 von fight4yrights , 14.02.2013 08:13

Hallo,
leider konnte ich meinen gesamten Beitrag von heute nicht posten, da die Schlusssätze wegen Zeitüberschreitung (unter ändern) nicht mehr eingepflegt werden konnten.
Schade eigentlich ...Hauptursache war allerdings, das paste & copy vom word-document nicht funktioniert hat.
Gibt's Tipps?
LG
fight4yrights


fight4yrights  
fight4yrights
Beiträge: 142
Registriert am: 26.01.2013

zuletzt bearbeitet 14.02.2013 | Top

RE: Wenn der Beitrag verschwindet

#2 von Reinhard , 17.02.2013 18:27

Hallo fight4yrights,

das Problem war mir noch nicht aufgefallen, da ich gewohnheitsmäßig Postings erst als Word-Dokumente schreibe und dann hineinkopiere oder meine spontanen Antworten nur kurz ausfallen.

Leider habe ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden, ob und wie sich diese Zeitvorgabe ändern lässt. Ich werde hier aber weiter am Ball bleiben. Es soll ja möglichst jeder seine Vorlieben pflegen können.

LG
Reinhard

Reinhard  
Reinhard
Beiträge: 1.139
Registriert am: 24.01.2013


RE: Wenn der Beitrag verschwindet

#3 von fight4yrights , 18.02.2013 06:00

Hallo Reinhard,
auch ich schreibe längere Beiträge als Word-doc vor und mache dann einen "Gutenberg". Hat bei meinem letzten Beitrag auch wunderbar geklappt.
Ich vermute, dass das Problem mit dem "Verschwinden" daran lag, dass ich einfach ein Mischung gemacht habe (direktes Schreiben + P & C). Beim Paste & Copy tauchte dann immer nur ein Teil auf (die Schreibbox ließ sich nicht nach unten verschieben) und das hat dann einfach zu lange gedauert und ich bekam den berühmten "Ping Out".
Danke für deine Mühe.
LG
fight4yrights

fight4yrights  
fight4yrights
Beiträge: 142
Registriert am: 26.01.2013


   

Besonderheiten

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen