Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

" Soziale Brennpunkte im Bremer Norden"

#1 von Lola3 , 08.02.2017 18:03

http://www.weser-kurier.de/region/die-no...id,1546135.html

Zitat

Soziale Brennpunkte im Bremer Norden
Stahmann: "Täter verurteilen, nicht Stadtteile"
Christian Weth 08.02.2017 4 Kommentare

Wie kann die Lage in den sozialen Brennpunkten im Bremer Norden verbessert werden? Darüber sprach unser Redakteur Christian Weth mit Sozialsenatorin Anja Stahmann.

Frau Stahmann, Polizisten sagen, dass Soziales helfen muss, um problematische Quartiere sicherer zu machen. Was sagen Sie?

Anja Stahmann: Wir arbeiten sehr eng mit dem Innen- und dem Bausenator zusammen. Das muss so sein, weil die Sozialbehörde nur einen Teilbetrag leisten kann zur Lösung sozialer Probleme in den Vierteln.

Wie häufig sprechen Sie denn mit Innensenator Ulrich Mäurer über die Situation in Brennpunkten?

Gibt es einen konkreten Anlass, tauschen wir uns auch mal ganz kurzfristig aus. Wir sehen uns ja mindestens einmal in der ­Woche in einer informellen Runde. Darüber hinaus gibt es feste Arbeitsgruppen, in denen die Ressorts regelmäßig zusammenkommen, um über Strategien zu beraten.
Zitat Ende

Das vollständige Interview kann man mit o.a. Link aufrufen. Bei der Gelegenheit findet man am Ende noch einige Leserkommentare.

Lola3  
Lola3
Beiträge: 163
Registriert am: 11.01.2017


   

Modellvorhaben "Roma-Integration"
"Rekumer Straße" zum Zweiten

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen