Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

"Bergbau" mitten in der Stadt

#1 von Lola2 , 09.02.2015 07:59

Weser Report v. 1.2.2015

Vegesacker führt Essener Verein an, der den Umgang mit Rohstoffen revolutionieren will.

Zitat
Im Frühjahr 2014 hat die EU-Kommission eine Liste mit insgesamt 20 Rohstoffen veöffentlicht, die schon jetzt knapp werden. Darunter sind neben Chrom und Magnesium unter anderem auch Seltene Erden.
Zitat Ende

http://de.wikipedia.org/wiki/Metalle_der_Seltenen_Erden

http://www.oeko.de/oekodoc/1496/2012-065-de.pdf
Seltene Erden und kritische Metalle - eine sehr interessante Broschüre

(Der Bremer Umweltsenator Lohse war übrigens mal GF vom Öko-Insitut- http://www.oeko.de/aktuelles/preisverlei...m-sonnenschiff/)

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreislaufwirtschaftsgesetz


http://www.wallstreet-online.de/thema/seltene-erden
Zitat
Seltene Erden (Rare Earth) sind auf der ganzen Welt begehrte Rohstoffe. Ohne die Gruppe aus 17 Metallen bewegt sich nichts in der High-Tech-Industrie. Seltene Erden sind die Grundstoffe auf denen Zukunftstechnologien wie wie iPhone, Blackberry, Elektro- oder Hybridautos oder Wind- und Wasserkraftturbinen basieren. Sie kommen überall zum Einsatz, wo ein Computerchip oder eine Hochleistungsbatterie eingebunden ist.
Zitat Ende


Dann dürften Deponien und vielleicht sogar das Tanklager Farge für Firmen, die gerade solche "Rohstoffe" suchen, ein wahres Paradies sein, oder ?
Denn z.B. aromatische Kohlenwasserstoffe gibt es in den Ortsteilen Rönnebeck, Farge mit dem Tanklagerareal sicherlich genügend.
https://books.google.de/books?id=wVsSAwA...offe%3F&f=false
Für einen Chemiker ist der Text mit Sicherheit verständlich. Vielleicht findet sich ja jemand, der das mal erklärt.

Möglicherweise "schlummern" in dem kontaminierten Gebiet "wertvolle Ressourcen". Für den einen wertvoll und für den anderen mehr oder weniger ein Fluch. Es kommt immer auf die Sichtweise des Betrachters an.

Übrigens, aromatische Kohlenwasserstoffe schwimmen nicht oben, sondern sind schwerer als Wasser und von daher lagern sie sich am Grund ab .[
Für Fachleute dürfte das nicht allzu schwierig sein diesen "Schatz" zu heben, denke ich einfach mal so als Laie.]

http://www.dscweb.de/Infothek/M4_E3_PAK.htm


Lola2  
Lola2
Beiträge: 956
Registriert am: 29.06.2014

zuletzt bearbeitet 09.02.2015 | Top

   

Romantische Wesersilhouette mit 13-geschossigem Wohnturm?
Bremer Flüchtlingspolitik in Vegesack

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen