Kraftwerk Farge (Quelle: wikipedia)

RE: Beiträge auf Ariva v. 16.6..2014 bez.IVG

#166 von Lola , 16.06.2014 22:18

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...n-437546#bottom

Zitate - keine Handelsaufforderungen!!!


Ollow: ... 17:43......#14179 .......Insolvenzplan bestätigt

Lt. IVG-Homepage (Meldung vom 16.06.2014) wurde der Insolvenzplan am 13.06.2014 bestätigt!

http://www.ivg.de/investor-relations/ins...anbestaetigung/


Ollow: .. 17:58..#14180......... DSW?

Hat jemand eine Info, was die DSW jetzt eigentlich unternommen hat?


jrBroker76: .... 18:18....#14181....... Beschluss AG

http://www.ivg.de/fileadmin/internet/dat...bestatigung.pdf

Etwas viel Konjumktiv, welcher Teil der Planbedingungen wurde wohl verzichtet?
Warum hat Bröder nicht bestätigt? Schnell ne neue Richterin herbeigezaubert.

Lola  
Lola
Beiträge: 1.281
Registriert am: 24.01.2013


RE: Beiträge auf Ariva v. 17.6..2014 bez.IVG

#167 von Lola1 , 17.06.2014 15:24

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=567#bottom

Zitate


epcopal:.....10:50 ..#14182......... Ende?

Tja, das wars dann wohl.
Einzige Hoffnung noch das eine der Schadensersatzklagen bei den Aktionären durchgeht.
Bei den Hybriden sind vielleicht noch einge Detailklagen bei den Prospektbedingungen anhängig, falls nicht schon alles abgeblockt wurde.
Oder vielleicht das die Zukunftserträge >100% sind, daher dürften die Hybriden nicht gestrichen werden so wie geplant m.m.n.
Auch bei Lehman Broth. haben die Hedgefonds nach dem Bankrott kräftig verdient.
http://www.foonds.com/article/31164//fullstory



Dr. Oetker: ....12:12 ..#14183 ......Vielleicht

kommt noch ein Zock. Jedoch müsste er schon sehr bald kommen, wenn überhaupt. Sobald das >>Debt Equity Swap<< des Insolvenzplanes in Kraft tritt ist das Schicksal der Aktie besiegelt


jrBroker76:......12:14 ....#14184 ...... a0jqmh ist Bewegung drin... 12:14 ....#14184

warum nur?



Dr. Oetker: ....12:23 .....#14185 ......Hoffnung

haben die Aktionäre nur, wenn die AG ihren Insolvenzplan aufhebt. Da der Insolvenzplan nun bestätigt ist, gilt folgendes. Das Schicksal der Aktionäre liegt ab nun in den Händen der AG.



jrBroker76: .....12:26 .....#14186 .....Beschluss der Gräfin


http://www.ivg.de/fileadmin/internet/dat...bestatigung.pdf

Seite 2: Inaktzeptabel da reine Vermutung und keine Tatsache. Aber der Hybridgläubiger muss eine Schlechterstellung glaubhaft machen.

..b efriedigt wären, an die Anteilseigner verteilt (§ 199 InsO). Nach einer Liquidation der Schuldnerin würde jedoch ein Überschuss nicht verbleiben.......(bitte den o.a. Link aufrufen und dort weiterlesen oder den Beitrag im Ariva-Forum lesen)


Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014

zuletzt bearbeitet 17.06.2014 | Top

RE: Beiträge auf WOv. 17.6..2014 bez.IVG

#168 von Lola1 , 17.06.2014 19:25

http://www.wallstreet-online.de/diskussi...15821-15830/ivg

Zitat



17.06.14 ......15:50:37.....Beitrag Nr. 15.825 (47.164.228)

Für den den es interessiert.

Auuf der webseite der IVG,IR, insolvenzplanverfahren, stehen ausfürhlichste News zum Durchlesen. WIe erwartet wurde der Insoplan vom gericht bestätigt.

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beiträge auf WOv. 17.6..2014 bez.IVG

#169 von Lola1 , 18.06.2014 05:11

http://www.wallstreet-online.de/diskussi...15821-15830/ivg

Zitat

17.06.14 ....22:03:17.....Beitrag Nr. 15.826 (47.166.536)

Wie erwartet wurde der Insoplan vom Gericht bestätigt.
Dann müßte der Aktienkurs ja durch die Decke gehn,gute News u jetzt kann es los laufen.
Schön das mal vom gericht gute News kommen.
Was heißt es wurde bestätigt ?
Werde mich eingehender auf der Webseite mal einlesen, da Ich zur Zeit mich intensiver mit den Handel beschäftigt habe, ist so eine News ja mal was.
Werden sehen was passiert null oder doch noch Hoffnungschimmer in form des Keim.
Ob aus der News eine Kursrally in gang gesetzt wird, stelle Ich mal in Frage, Glaube eher nicht.Die Instis müssen was gegen die Enteignung unternehmen sonst verlieren die auch noch die Kunden, wenn es überhaupt noch ein Kunde gibt.
Nur m.m.
Lbg
GM.

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beiträge auf WOv. 18.6..2014 bez.IVG

#170 von Lola1 , 18.06.2014 19:27

http://www.wallstreet-online.de/diskussi...15821-15830/ivg
Zitate


18.06.14..... 10:10:38...Beitrag Nr. 15.827 (47.168.178

Was denn für gute News?

Als nächstes steht doch die Löschung der Börsennotiz an !!!??:laugh:


18.06.14 ....15:01:17......Beitrag Nr. 15.828 (47.170.338)

Als nächstes steht doch die Löschung der Börsennotiz an.

Für die damaligen Verkufer ist das doch eine gute News, oder etwa nicht.
Die Hoffnung auf gute Nachrichten von seiten der noch gelisten Börsen Immobilien Unternehmen ist ja noch, der Sommer hat schon begonnen u die IVG AG immer noch notiert, daß kann doch wohl nicht war sein.Es wurde in Wirtschaft von NTV irgendwas vom Sommer gemunkelt, wahrscheinlich in den nächsten Handelstagen,kann mir bis Monat ende ist noch soviel Zeit über nicht vorstellen.Bei den derzeitigen Preisen sollen die lieber den Handel gleich zu machen, u die Gewinne einsammeln, kurz u Schmerzlos ist besser als lange dahin zu vegetieren.
Grenzt ja schon an Mitleid mit der Aktie, vielleicht haue Ich ja 3ooo.oo Eur Geldumsatz rein, dann sollten doch die Preise wieder bis auf o.o1 eur ansteigen, so war das Kauflimit beim letzten mal, getradet wurden die zu o.oo9 eur.Natürlich aus den Teil-Gewinn vor der letzten Haussee, o.o61-o.112 eur.
Im großen u ganzen sind doch so einige Werte über 1oo% angestiegen, man weiß eben in welchen Werten die Gewinne gut aufgehoben sind, u nicht gleich enteignet werden.
Der Kurs hat sich seit dem von o.o1 auf o.oo5 eur halbiert,Gewinnerwartung alles gut u schön aber was ist wenn die Aktien wärend so einer hohen Order einfach gelöscht werden, dann ist das mühsam erkämpfte Kapital mir nichts dir nichts weg u es freut sich die IVG AG u dessen
Geschäftsführer.
Nur m.m.
Lbg
GM.
Nur m.m.
Lbg
GM.



(zum Thema Immobilien gibt es auf Wallstreet online einen interessanten Bericht. Wenn man den o.a. Bericht auf WO direkt liest, kann man auf das Wort Immobilien klicken und dann hat man ihn. Nur mal so, wen es interessiert.)

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beiträge auf Ariva v. 19.6..2014 bez.IVG

#171 von Lola1 , 19.06.2014 19:06

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...n-437546#bottom

Zitate


pioti: ....18.06.14.... 21:24 ..#14187 .....wenn ich dem Insoplan zugestimmt habe,

dann heißt es doch, dass ich mit dem Plan zufrieden bin. oder?

Also, wenn ich ein wahlberechtigter Gläubiger bin, und dem Paln zugestimmt habe, dann bin ich mit dem Plan zufrieden, weil ich mit dem Plan befriedigt wurde.
Also steht allen anderen, den nicht wahlberechtigten Gläubigern, die Planquote zu.



joey2011: .......18.06.14 ....21:59 ....#14188...... Wichtiger ist doch...

..und das dürfte die letzte Möglichkeit sein, Beschwerde gegen den Beschluss einzulegen.


Werde mich da mal am WE drüber hermachen...ansonsten müssten ja eigentlich alle die noch Papiere haben schmeißen ohne Limit!? Der Kurs hat fast gar nicht gezuckt, obwohl das ja das "Todesurteil" für die Aktie ist.

Gibt es eine Befridigung, die nicht 100%ig ist? ich wurde nur halb befriedigt?
Da es keine Tatsachen geschaffen werden, durch den Verkauf der Werte der Gesellschaft, ist es von einer Befriedigung der wahlberechtigten Gläubiger auszugehen, sonst würden sie dem Plan nicht zustimmen.

Und weil sie nun befriedigt sind...Planquote für die anderen, z.B. für die Hybridler

Wer ist mutig genung sich da zu streiten



joey2011: ....18.06.14 ....21:59---- #14188 .....Wichtiger ist doch...

..und das dürfte die letzte Möglichkeit sein, Beschwerde gegen den Beschluss einzulegen.
Werde mich da mal am WE drüber hermachen...ansonsten müssten ja eigentlich alle die noch Papiere haben schmeißen ohne Limit!? Der Kurs hat fast gar nicht gezuckt, obwohl das ja das "Todesurteil" für die Aktie ist.



pioti: ...18.06.14..... 22:01.... #14189 ......ach ja,

da ich in der Insolvenztabelle stehe mit meinen Forderungen aus der Hybridanleihe,

so hat mir der Piepenburg (Sachwalter), die ganze Planbestätigung per Post zugeschickt.
Die Planbestätigung, wie sie auf der IVG-Seite veröffentlicht ist.

Leider sind meine Forderungen bestritten. und nu?




pioti:....18.06.14 ....22:12... #14190..... Beschwerde ist nur möglich,

wenn man gegen den Plan im Abstimmungstermin gestimmt bzw. widersprochen hat.

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beiträge auf Ariva v. 19.6..2014 bez.IVG

#172 von Lola1 , 19.06.2014 19:26

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=567#bottom

Zitate

Beiträge vom 19.6.2014


epcopal: ....09:33 ..#14191 .....Die Karawane zieht weiter

nächster Kandidat ist MoX.

Es wurde ein Verfahren entdeckt sich der alten Schulden und Teilhaber zu entledigen.
Was kommt als nächstes?
Dax unter dem Schutzschirm
Bund unter dem Schutzschirm
Alles ein Witz

Mox Telecom: Piepenburg soll Sanierung überwachen | sharedeals.de – one trade ahead! http://www.sharedeals.de/2014/06/18/mox-...ng-ueberwachen/

Mox Telecom: Piepenburg soll Sanierung überwachen | sharedeals.de – one trade ahead!
http://www.sharedeals.de/2014/06/18/mox-...ng-ueberwachen/



jrBroker76:.....10:53 ....#14192 ..... Autsch ...Kursziel 0,01 .....

http://www.wallstreet-online.de/anleihen...rnehmensanleihe



jrBroker76: ...11:00 ...#14193 ....Super Witz ... Autor Null Ahnung

http://www.sharedeals.de/2014/06/18/mox-...ng-ueberwachen/

"...SD-Informationen zufolge wird Mox Telecom kurzfristig den renommierten und als aktionärsfreundlich geltenden Sanierer Horst Piepenburg als Sachverwalter vorstellen und über die weiteren Schritte informieren."



jrBroker76: ....11:03 ...#14194 .....Wieder die Banken!
Durch gezielte Verweigerung von Finanzierungen werden Unternehmen ruiniert...aber die tollen Landesbanken mit den Parteifunktionären in den Gremien und Vorständen werden mit Milliarden billigem Geld versorgt



epcopal: .....11:14 ....#14195 ......Hoffe das bei den Hybridanleihen das lertzte Wort noch nicht gesprochen ist.

Etwas Nachfrage scheint ja da zu sein.
Wie war das mit den aufgelaufenen Zinszahlungen von 16%?
Die wären das hundertfache des jetztigen Kurses!!!

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beiträge auf Ariva v. 20.6..2014 bez.IVG

#173 von Lola1 , 20.06.2014 15:48

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=567#bottom

Zitate

Windradfreun.: .......11:41 .....#14196 ........Schutzschirm-Enteignete

wehrt euch !



Windradfreun.: ......12:12 ......#14197 .......alleine das Wort Schutzschirmverfahren

erzeugt Kotzgefühle

richtig wäre

Enteignungsverfahren



Windradfreun.:.... 14:38 ......#14198 ......hr Prof

Die wirksamste Methode zur Schadensvermeidung ist gezielte Mitarbeiterausbildung. Die meisten Schadensfälle entstehen durch unsachgemäße Anwendung von Geräten und Material.

Kompetente, geschulte Mitarbeiter sind daher ein wichtiger Erfolgsfaktor

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


"Ein Milliardengeschäft auf Kosten der Allgemeinheit",..Zitat siehe unten..

#174 von Lola1 , 22.06.2014 08:26

Initiativen gegen Fracking, Kavernen und unterirische Lagerung von Öl und Gas
http://www.heute.de/oelpest-auf-der-kuhw...d-33548624.html

Zitat

Was passieren kann, wenn eine Salzkaverne zusammenbricht, zeigen Beispiele aus den USA. In Louisiana kollabierte eine Salzkaverne und bildet seitdem einen großen Ölkratersee. Dieser Krater wird immer größer und verschlingt mühelos ganze Baumreihen. Trotz dieser bekannten Risiken sind in Deutschland massenhaft Kavernenspeicher entstanden. 230 sind jetzt schon in Betrieb, weitere 130 werden folgen - ein boomender Wirtschaftszweig.
Weltweit steht Deutschland, was Untergrundspeicher angeht, auf den vorderen Plätzen.
Die meisten Kavernen sind jedoch nicht mit Öl - das als nationale Notstandsreserve für Krisenzeiten gedacht ist - befüllt, sondern mit explosivem Erdgas. Warum, erklärt ein Blick an die Börsen: Billig eingekauft im Sommer wird es im Winter zu Höchstpreisen losgeschlagen. Der Kavernenfonds des Bonner Unternehmens IVG zählt mit 1,7 Milliarden Euro zum größten Infrastrukturfonds Deutschlands.
"Ohne ausreichende Öffentlichkeit"
"Ein Milliardengeschäft auf Kosten der Allgemeinheit", kritisieren die Bonner Rechtsanwälte Schumacher und Heise. Genehmigungen und Betrieb erfolgten Jahrzehnte "ohne zwingende Umweltverträglichkeitsprüfung und ohne ausreichende Öffentlichkeit".

...und trotzdem ist das Unternehmen, die IVG insolvent und die Aktionäre wurden enteignet, weil man die "lukrativen Geschäftszweige" vorher ausgegliedert hat? Unheimlich, richtig unheimlich was alles für Kapitalvermehrung unternommen wurde und noch unternommen wird?


Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014

zuletzt bearbeitet 22.06.2014 | Top

RE: Beitrag auf Ariva 22.6.2014 bez. IVG

#175 von Lola1 , 22.06.2014 15:09

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=567#bottom
Zitat

epcopal: .... 14:31 ...#14199 .....Bekanntheit

Das aufheben der nachrangigkeit bei den prokon Genussrechten war wohl nur ein Gnadenakt damit die kleinsparer noch an das System glauben und nicht vollständig über denn Tisch gezogen werden. Bei der ivg hybriden fehlt wohl die breite in der Bevölkerung.

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beitrag auf Ariva 23.6.2014 bez. IVG

#176 von Lola1 , 23.06.2014 13:27

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...437546?page=567

Zitate

Windradfreun.:...09:56 ...#14200 .... Diese CEOs sind keinen Cent wert

Prof Dr Wolfgang Schäfers



Windradfreun.:....09:57 ...#14201 .... Diese CEOs sind jeden Cent wert


Die besten CEOs hingegen sind jeden Cent wert.

Sie besitzen Qualitäten, die ihre Unternehmen erfolgreicher machen als die Konkurrenz,

und sie bieten den Aktionären überdurchschnittliche Renditen.

Solche Personen haben wir für die Liste der 30 besten Firmenlenker ausgewählt, die ursprünglich in unserem Schwester-Magazin Barron's erschien.

http://www.wsj.de/article/SB100014240527...2049306504.html



Windradfreun.: ...10:01 ....#14202 ....Ein Ceo der dafür sorgt, daß die eigenen Aktionäre enteignet werden !!!

das schlägt dem Faß den Boden aus !

Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014


RE: Beitrag auf Ariva 28.6.2014 bez. IVG

#177 von Lola1 , 29.06.2014 06:02

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=568#bottom

Zitat

Windradfreun.:...28.06.14 16:11 ...#14205 ...... Aktionäre (die Echten ) können da nur lachen


Als international operierendes Unternehmen übernimmt die IVG gesellschaftliche, unternehmerische und ökologische Verantwortung in vielen Bereichen und Ländern.

Dabei fühlen wir uns dem Leitbild der Nachhaltigkeit verpflichtet

und

haben den langen Weg dorthin bereits zurückgelegt.

ha ha ha

der Schenkelklopfer des Universums

Herr Vedder ! sind sie abgetaucht ?


Lola1  
Lola1
Beiträge: 57
Registriert am: 10.06.2014

zuletzt bearbeitet 29.06.2014 | Top

RE: Beitrag auf Ariva 30.6.2014/ 1.7. bez. IVG

#178 von Lola2 , 03.07.2014 15:30

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...437546?page=568

Zitate


TraderBoy: ..30.06.14 12:58 .......#14206........Wann erhebt sich der Phoenix?


M.Minninger: 30.06.14 16:23....#14207.....IVG-Aktionäre klagen gegen Totalenteignung


DSW: IVG-Aktionäre klagen gegen Totalenteignung

Düsseldorf, 30. Juni 2014 – Wie die DSW (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz) berichtet, wurde beim Amtsgericht Bonn gegen den Insolvenzplan der IVG Immobilien AG Beschwerde eingelegt.

„Der Plan in seiner aktuellen Form missachtet massiv die Eigentumsrechte der IVG-Altaktionäre. Das ist schlicht eine kalte Enteignung durch die Hintertür. Zudem wird den Altaktionären rechtswidrig die Chance genommen, sich beispielsweise über eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht an der neuen IVG zu beteiligen“, sagt die für das Verfahren bevollmächtigte DSW-Vizepräsidentin Daniela Bergdolt. ...[...]

http://www.altersvorsorgemonitor.com/index.php?hp=916


epcopal: 30.06.14 21:53....#14208.....Masche zur Enteignung der Altaktionäre

Nach Pfleiderer nun IVG und Mox. Wie im oben erwähnten Post muss das neuen Insolvenzrecht auf den Prüfstand, denn so war es doch nicht im Sinne des Erfinders, oder doch?
Ein Silberstreif am Horizont smile


Windradfreun.: ....01.07.14 08:49....#14209....eine AG die die Aktiengesetze nicht beachtet

muß von der Staatsanwaltschaft durchleuchtet werden !


Windradfreun.: ....01.07.14 09:10....#14210.....das Schutzschirm-Enteignungsgesetz

holt die Gesetzgeber selbst ein !
ha ha ha ho ho ho

Milliardenstreit: Hypo Alpe Adria muss Beweise liefern
http://www.ovb-online.de/wirtschaft/mill...rn-3667664.html

Deutsche Investoren gegen Hypo-Schuldenschnitt

27.06.2014, 15:11 Uhr
Der österreichische Staat will per Gesetz einen Teil der Schulden der Pleitebank Hypo Alpe Adria kappen. Deutsche Investoren laufen gegen die Entscheidung Sturm – der Vorstoß entspreche nicht dem Europarecht.

Neben den Anleihe-Haltern soll auch die ehemalige Hypo-Mutter BayernLB

einen Sanierungsbeitrag von 800 Millionen Euro abdrücken.

Aus Sicht des BVI wird sich der Schuldenschnitt für Österreich unter dem Strich aber nicht rechnen. „Diese Maßnahme ist rechtlich nicht haltbar und bringt erhebliche finanzielle Risiken für die österreichische Finanzwirtschaft sowie die Staatshaushalte, die die potenziellen Vorteile für die heimischen Steuerzahler auf längere Sicht deutlich überwiegen können“, heißt es in dem Brief.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...t/10118180.html

das gönn ich ihnen

Lola2  
Lola2
Beiträge: 956
Registriert am: 29.06.2014


RE: Beitrag auf Ariva 1.7. 2014 bez. IVG

#179 von Lola2 , 03.07.2014 20:45

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...69#jumppos14226

Zitate

jrBroker76: ....01.07.14 09:30#14211......Zurücklehnen und abwarten....


Ob Entscheidungen eines AG BONN haltbar sind. Gutachter die bei der Liquidationsberechnung die zahlen eingestezt haben sind nicht unbefangen gewesen!

http://www.iz-jobs.de/karriere/koepfe/.....1000020184.html

http://www.rohmert-medien.de/news/jll-ve...adt,132119.html

Amtsrichter überfordert und dem Verfahren nicht gewachsen.


Help123: ..01.07.14.... 09:43 ......#14212....Wenn das Gericht zugunsten der Aktionäre

entscheidet dann ......


wasweisich:..01.07.14...... 10:02....#14213..... Aktionäre Klagen gegen Totalenteignung

was ist eigentlich bei der Klage des DSW im Fall Pfleiderer rausgekommen?



jrBroker76: ...01.07.14 10:56...#14214.....JLL setzt die Werte fest (niedrig)

Verkaufsauftraege die Provisionen bringen möglicherweise schon eingetuetet und dass soll rechtens sein? ALSO
Mordwaffen gehen künftig zu Balistiker die mit dem Mörder in Kontakt stehen und Abhängigkeiten bestehen. JLL ist ein Dienstleister! !!


jrBroker76:.....01.07.14 ...11:04....#14215 .......Dienstleister

Machen schlichtweg das wofür sie bezahlt werden! Schuldnerin beauftragt JLL wie Gericht mitteilt. Und witzig Gericht benennt JLL. HAHA...
Und Piepe bewertet auch mit.
Falls Herr Amtsrichter oder Frau Gräfin mal eine Herztransplantation braucht, kann dies ein Kieferchirurg üübernehmen. Wie wäre das?



wasweisich:...01.07.14 ....15:12...#14216..... IVG Anleihe

Anleihe zieht an Frankfurt +212,5%


pcopal: ....01.07.14 ....21:24...#14217.....Ja

Wahnsinn,
steht bei 0,05%
also 1/20 von 1,00%!!!

Kostet ein Appel und ein Ei sozusagen.


epcopal: ....01.07.14..... 21:29......#14218.....Zum Vergleich

Praktiker 0,25%
getgoods 0,75%
Q-Cells 1,10%

Börse Stuttgart


epcopal:....02.07.14..... 12:29.....#14219 Welchen

Wert könnte ein solches Bezugsrecht haben.
Hat jemand eine Idee?


danielnapf: ....02.07.14 ....13:16....#14220...Bezugsrecht

von was für einem Bezugsrecht sprichst DU.?

Ich weiss auf informierter Quelle , daß ein Anwalt gegen den Insolvenzplan angeht und versuchen wird,
die IVG in die Regelinsolvenz zu schicken. Ich denke spätestens dann wird die IVG umdenken
und den Insolvenzantrag zurückziehen. Nur meine Meinung



epcopal: ..02.07.14 ....14:42....#14221...schön


Wäre es wenn es so kommt.



jrBroker76: ...02.07.14.... 15:49....#14222....Sofortige Beschwerde durch DSW

Geht in erster Linie um die Enteignung der Anteilseigner ...Hybridkapitalgeber sind insolvenzrechtlich Gläubiger. Was wäre bei positivem Ausgang die Folge? Wechsel in der Führungsetage richungsweisend?



Pajarito:....08:38....#14223..... Website der IVG nicht erreichbar

http://www.ivg.de/

8:37... 03.07.2014

Abschaltung?


jrBroker76:....08:54...#14224..... Stromrechnung nicht bezahlt...


Pajarito: ....08:59....#14225 ....Website wieder erreichbar


Windradfreun.: ......09:33...#14226........Hr Professor setzen 6

Geld Brief
Taxe§ 0,005 0,006
Stückzahl§ 2.584.555 Stk. 333.334 Stk.
akt./rel. Spread 0,001 20,00%
Taxierungszeitpunkt§ 03.07.2014 08:21:17 Uhr



Windradfreun.:...12:19...#14227..... Aktiengesetz § 400 Unrichtige Darstellung

§ 400 Unrichtige Darstellung

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer als Mitglied des Vorstands oder des Aufsichtsrats oder als Abwickler
1.
die Verhältnisse der Gesellschaft einschließlich ihrer Beziehungen zu verbundenen Unternehmen in Darstellungen oder Übersichten über den Vermögensstand, in Vorträgen oder Auskünften in der Hauptversammlung unrichtig wiedergibt oder verschleiert, wenn die Tat nicht in § 331 Nr. 1 oder 1a des Handelsgesetzbuchs mit Strafe bedroht ist,

oder
2.
in Aufklärungen oder Nachweisen, die nach den Vorschriften dieses Gesetzes einem Prüfer der Gesellschaft oder eines verbundenen Unternehmens zu geben sind, falsche Angaben macht oder die Verhältnisse der Gesellschaft unrichtig wiedergibt oder verschleiert, wenn die Tat nicht in § 331 Nr. 4 des Handelsgesetzbuchs mit Strafe bedroht ist.
(2) Ebenso wird bestraft, wer als Gründer oder Aktionär in Aufklärungen oder Nachweisen, die nach den Vorschriften dieses Gesetzes einem Gründungsprüfer oder sonstigen Prüfer zu geben sind, falsche Angaben macht oder erhebliche Umstände verschweigt.
Fußnoten


Windradfreun.: ...13:54..#14228....gibts schon Anzeigen von den sog Aktionärsschützern

oder ist das alles nur heiße Luft, was von denen tag ein tag aus geplappert wird ?



wasweisich:...15:23...#14229.... Windradfreund

warte bis Heute noch auf eine Antwort was damals bei Pfleiderer rausgekommen ist da haben sich die Aktienschützer doch auch engagiert

Lola2  
Lola2
Beiträge: 956
Registriert am: 29.06.2014


RE: Beitrag auf Ariva 3.7. 2014 bez. IVG

#180 von Lola2 , 04.07.2014 07:23

http://www.ariva.de/forum/IVG-Immobilien...page=569#bottom

Zitat



Windradfreun.: ...03.07.14 21:21...#14230.....haribo macht IVG-Aktionäre (die ECHTEN )

froh !

Lola2  
Lola2
Beiträge: 956
Registriert am: 29.06.2014


   

Gewässerschutz
Nach welchen Schadstoffen sollte man suchen?

Burg Blomendal (Quelle: wikipedia)
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen